Wird Visa und MasterCard überall akzeptiert?

Eines der Hauptargumente für Kreditkarten ist die weltweite Akzeptanz, die sich vor allem im Urlaub und bei Onlinekäufen positiv bemerkbar macht. Unerheblich ist dabei, ob man sich für eine Kreditkarte von Visa oder von MasterCard entscheidet. Beide Unternehmen zeichnen sich durch eine sehr hohe Zahl an Akzeptanzstellen aus.

Über 30 Millionen Akzeptanzstellen

MasterCard kann mit rund 32 Millionen Akzeptanzstellen aufwarten. Bei Visa sind es aktuell knapp 33 Millionen. Um die rasante Entwicklung zu verdeutlichen: Im Jahr 2009 warb Visa in einem Reisebegleiter noch mit 29 Millionen Akzeptanzstellen weltweit. Das heißt, innerhalb von nur drei Jahren sind etwa vier Millionen Kooperationspartner hinzugekommen – und der Trend hält an. Alleine in der Bundesrepublik akzeptieren rund 500.000 Händler, online und mit Ladengeschäft, die Kreditkarten von Visa. Ähnlich verhält es sich bei MasterCard. Auch hier ist die Zahl der Akzeptanzstellen – in der Bundesrepublik (Stand: Oktober 2009) rund 450.000 – in den zurückliegenden Monaten stetig gewachsen.

Kreditkarten werden in über 200 Ländern akzeptiert

Besonderer Wert wird dabei auf den Umstand gelegt, dass die Karten „weltweit“ akzeptiert werden. Im Fall von MasterCard und Visa bedeutet das schlichtweg, dass mit den Karten in über 200 Ländern bezahlt werden kann. MasterCard spricht sogar von 210 Ländern. Touristen sollten also auch in exotischen Urlaubsregionen keine Schwierigkeiten haben, bargeldlos mit ihrer Kreditkarte bezahlen zu können. Jetzt zu behaupten, dass die Karten tatsächlich „überall“ gern gesehen sind und als Zahlungsmittel akzeptiert werden, wäre allerdings übertrieben. Fast überall trifft es eher. Denn in kleineren Läden, Restaurants und Cafés ist es nicht immer selbstverständlich, dass ein Kartenlesegerät vorhanden ist und Kreditkartenzahlungen möglich sind. Online haben sich MasterCard, Visa und andere Kreditkarten hingegen längst auch bei kleineren Anbietern etabliert, weil sie die Abwicklung und den Zahlungsvorgang erheblich erleichtern.