Kreditkartenlimit

Zum Limit einer Kreditkarte wird leider viel Unsinn geschrieben. Zunächst ist es so, dass man im Vorfeld nicht sagen kann, wie hoch das Kreditkartenlimit bei einer Visa oder MasterCard ist. Individuelle Faktoren des Kreditkartenkunden spielen eine große Rolle.

Wie hoch wird das Kreditkartenlimit festgelegt?

Das Kreditkartenlimit bzw. der Verfügungsrahmen wird entsprechend der Bonität des Karteninhabers festgelegt. Kunden mit sehr guter Bonität haben daher einen größeren Verfügungsrahmen als Kunden, deren Kreditwürdigkeit als durchschnittlich eingestuft wird. Somit handelt es sich beim Kreditlimit um eine individuell festgelegte Größe, die sich nicht pauschal beziffern lässt.

Das Einkommen gibt den Ausschlag

Den größten Einfluss auf den Verfügungsrahmen hat dabei das Einkommen. Deshalb liegt das Kreditlimit bei Studierenden anfangs üblicherweise bei rund 500 Euro, wohingegen Top-Verdiener mit ihrer Kreditkarte bis zu 5.000 und mehr Euro ausgeben dürfen, ehe das Limit erreicht ist. Einige Banken räumen anfangs erst einen geringeren Betrag von zum Beispiel 1.000 Euro ein und warten die ersten zwei oder drei Gehaltszahlungen ab, um den Verfügungsrahmen dann an das Einkommen anpassen zu können. Vorausgesetzt natürlich, die Bonität stimmt. Geprüft wird die Kreditwürdigkeit anhand der Schufa-Akte. Antragsteller, deren Datenbestand ein Negativmerkmal aufweist, erhalten in der Regel keine Kreditkarte oder nur eine Karte auf Guthabenbasis (Prepaid Kreditkarten).

Wo findet man das Kreditkartenlimit?

Bei welchem Betrag die Bank bzw. das Kreditkartenunternehmen die Grenze zieht, geht meistens direkt aus den Unterlagen hervor, die mit der Karte verschickt respektive ausgehändigt werden. Zudem kann der Verfügungsrahmen bei vielen Banken online eingesehen werden – ebenso der Betrag, der im laufenden Monat noch zur Verfügung steht. Darüber hinaus sollte das Kreditkartenlimit auch aus den Abrechnungen hervorgehen. Da Banken regelmäßig die Bonität prüfen, ist es durchaus möglich, dass der Verfügungsrahmen im Laufe der Zeit immer mal wieder angepasst wird. Bisweilen kann es sich auch lohnen, gezielt nach einem höheren Limit zu fragen.

Welche Kreditkarten bieten ein hohes Kreditkartenlimit?

Aus Erfahrung können wir abschätzen, dass die folgenden Kreditkarten mit die höchsten Limite bieten. Aufgrund des Online-Sofortentscheids bei der Barclaycard New Visa und Platinum Double erfahren Sie bereits während des Online-Antrags, ob Ihr gewünschter Verfügungsrahmen von 2.000, 3.000, 5.000 oder 10.000 Euro möglich ist.

Layout Bezeichnung
& weitere Details
Jahresgebühr Bargeldgebühr Auslands-
Gebühr
(Hilfe?)
zinsfreie
Zeit
(Hilfe?)
effekt.
Jahres Zins
(Hilfe?)
Versicherungen?
Optionen für Rabatte?
Bonusprogramme / Cashbacks?
Besonderer Service?
Bestellung
im
1. Jahr
(Hilfe?)
ab
2. Jahr
(Hilfe?)
BRD
(Hilfe?)
Euro Länder
(Hilfe?)
Welt
(Hilfe?)
Barclaycard New Visa Barclaycard New Visa
» mehr Details
0,00 € 0,00 € 0,00 % 0,00 % 0,00 % 1,99 % bis zu 8 Wochen 18,38 %
Rabatte
  • Rabatte über PTG Travel GmbH
  • 5 % Rabatt auf Pauschalreisen
  • 5 % Rabatt auf Kreuzfahrten
  • 5 % Rabatt auf Ferienhäuser
  • 3 % Rabatt auf Charterflüge
  • 5 % Rabatt auf Mietwagen
Besonderer Service
  • kontaktloses Bezahlen
  • 5-Sterne-Sicherheit
  • Internet-Lieferschutz
  • SMS-Service
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline
  • Ersatzkarte in der Regel innerhalb von 1-3 Tagen
  • Online Kundenservice
» Bestellen!
ICS Visa World Card ICS Visa World Card
» mehr Details
0,00 € 0,00 € 4,00 % (mind. 5,00 €) 0,00 % 0,00 % 2,00 % bis zu 4 Wochen 15,90 %
Rabatte
  • 5% Reiserabatt über Urlaubsplus
Besonderer Service
  • im Ausland keine Bargeldgebühren
  • PIN selbst festlegen
  • Rund-um-die-Uhr-Betrugsschutz durch ICS
  • Verified by Visa
  • Internet- und Liefergarantie
» Bestellen!
Barclaycard Platinum Double Barclaycard Platinum Double
» mehr Details
0,00 € 99,00 € 0,00 % 0,00 % 0,00 % 0,00 % bis zu 8 Wochen 18,38 %
Versicherungen
  • Auslandskrankenversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung (unabhängig vom Karteneinsatz!)
  • Reiseabbruchversicherung
  • Mietwagenvollkasko
  • Mietwagenhaftpflicht
  • Garantieverländerung auf 3 Jahre
  • 24 Monate Rückkauf-Garantie
Rabatte
  • Rabatte über UrlaubsPlus GmbH
  • 5 % Rabatt auf Pauschalreisen
  • 5 % Rabatt auf Kreuzfahrten
  • 5 % Rabatt auf Ferienhäuser
  • 3 % Rabatt auf Charterflüge
  • 5 % Rabatt auf Mietwagen
Besonderer Service
  • bis zu 3 Partnerkarten als Doppel beitragsfrei
  • 5-Sterne-Sicherheit
  • Internet-Lieferschutz
  • SMS-Service
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline
  • Ersatzkarte innerhalb von 1 Tag bei Urlaub und Reisen
  • Online Kundenservice
  • kontaktloses Bezahlen
» Bestellen!

Wie kann man das Kreditkartenlimit erweitern lassen?

Das Kreditkartenlimit ist keine fixe Größe, die einmal festgelegt wird und dann nicht mehr verändert werden kann. Bei Bedarf besteht also durchaus die Möglichkeit, den Verfügungsrahmen erweitern zu lassen. Allerdings ist dieser Schritt in der Regel an Bedingungen geknüpft, allen voran die Bonität.

Die Grundpfeiler des Kreditrahmens

Die Einschätzung der Kreditwürdigkeit ist zusammen mit dem Einkommen und dem vorhandenen Vermögen einer der Grundpfeiler, an denen sich das Kreditkartenlimit bemisst. Steigt nun das Gehalt, ist es durchaus denkbar, dass die Bank im Laufe der Zeit von sich aus den Rahmen erweitert. Wenn sich die Vorzeichen verschlechtern, kann es allerdings auch passieren, dass sich der Kreditrahmen verengt. Diesbezüglich hat jede Bank ihre eigenen Vorschriften und Rechenwege.

Nach einer Anpassung fragen

Deshalb gibt es keine pauschale Antwort auf die Frage, ob und in welcher Höhe das Kreditkartenlimit angehoben werden kann, und es sei es nur kurzfristig, um für den nächsten Urlaub gerüstet zu sein. Der einfachste Weg, in Erfahrung zu bringen, inwieweit einer Anpassung – zeitlich begrenzt oder dauerhaft – zugestimmt wird, ist ein Anruf bei der Bank.

Höherer Verfügungsrahmen – es kommt auf die Bonität an

Sofern der Kunde seine Rechnungen immer pünktlich bezahlt hat, es nie Schwierigkeiten gab, das Konto im Plus und auch sonst alles im grünen Bereich ist, spricht in den meisten Fällen nichts gegen eine Anhebung des Limits. Die Bank greift in dem Fall auf ihre Erfahrungen mit dem Kunden zurück, prüft aber nichtsdestotrotz auch die Bonität. Wer hingegen mit seinen Raten in Verzug ist oder sein Girokonto ständig im Minus führt, darf nicht mit einem Entgegenkommen seitens der Bank rechnen. Gleiches gilt, wenn sich in der Zwischenzeit ein Negativmerkmal in der Schufa-Akte eingeschlichen hat. Dann scheitert das Anliegen schlichtweg an der persönlichen und der finanziellen Bonität.

Kreditkartenlimit überziehen?

Wenn Sie das Kreditkartenlimit überschritten haben, dürfte es Probleme mit Ihrer Bank geben. Es ist immer ratsam, stets im Verfügungslimit zu bleiben und die Rückzahlungsvereinbarung zu erfüllen.
Wie Sie sich helfen können, wenn das Kreditkartenlimit überzogen ist